Betreuung Verlässliche Grundschule


Die Betreuung unserer Schulkinder im Rahmen der Verlässlichen Grundschule (VGS) wird durch die Ganztagsbetreuung (GTB) des Deutschen Roten Kreuzes angeboten.

Im Rahmen der Randstundenbetreuung der VGS betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung täglich die 1. Klassen und drei Mal wöchentlich die 2. Klassen von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Die Betreuungszeit ist nach Anmeldung für ein halbes Jahr verpflichtend und unentgeltlich. Die Randstundenbetreuung läuft ähnlich wie in der KITA ab: Wir spielen mit den Kindern drinnen, gehen mit den Kindern nach draußen, singen, basteln, lesen vor, erzählen Geschichten und vieles schönes mehr. In der Betreuungszeit werden keine Hausaufgaben beaufsichtigt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des DRK.